Der Gläubige bedarf keiner Worte, für den Ungläubigen gibt es keine Worte
Der Gläubige bedarf keiner Worte, für den Ungläubigen gibt es keine Worte
Kognitives Energie Zentrum / Casa Dom Inacio Guiding
Kognitives Energie Zentrum / Casa Dom Inacio Guiding 

Coaching während ihres Aufenthaltes

Sie können bei mir buchen:
  1. mich, als ihren Coach, der sich gerne um ihre Unterkunft und Ankunft in der Pousada kümmert

Warum kann ein Coach wichtig sein?

Viele Menschen, die nach Abadiania kommen, begegnen hier einer Realität, die sie in ihrem herkömmlichen Leben bis jetzt nicht bewusst wahrgenommen haben.
Vieles was hier in Abadiania passiert, wird als „unglaublich“ beschrieben. Mit unseren bisherigen wissenschaftlichen Erkenntnissen ist das, was die Entitäten in der Casa Dom Inacio de Loyola machen, nicht zu erklären. Unser Verstand kann die Vorkommnisse nicht realisieren und doch ist es real.
Um den bestmöglichen Nutzen und Erfolg für sich selbst aus einem Besuch in der Casa Dom Inacio de Loyola zu haben, egal ob man gefühlt gesund aus Neugier, um sich spirituell weiter zu entwickeln hier her kommt, oder ob man mit mehr oder minder schweren körperlichen Erkrankungen hier mit hoher Erwartungshaltung in die Casa kommt, die Betreuung durch einen erfahrenen Coach ist in jedem Fall zu empfehlen.

Mein Weg zur Casa
Ich selbst bin aus reiner Neugier nach Abadiania in die Casa gereist, so glaubte ich es damals jedenfalls. Im Nachhinein war es für mich wie ein Ruf, dem ich zwar nicht sofort folgte, doch dem ich 7 Jahre später endlich Folge leistete und in der Casa ankam.

Ich war damals der Meinung, dass ich einen Coach nicht benötigte, da ich selbst als Geistheiler in Deutschland tätig war. Ich arbeitete als Reiki-Meister und hatte zusätzlich eine Ausbildung bei Pjotr Elkunovic absolviert. Diese befähigt mich, durch Anbindung an die göttliche Energie die Begradigung der Wirbelsäule eines Menschen ohne Berührung zu erwirken. Durch die von mir ausgeübte Begradigungen war mir bewusst, dass es Dinge gibt zwischen Himmel und Erde, die mit unserem wissenschaftlichen Stand noch nicht erklärbar sind.

Ich wusste somit zwar, wie ich mich an die göttliche Energie anbinden konnte, doch von den unbegrenzten Möglichkeiten der Entitäten und ihren vielen unsichtbaren Helfern hatte ich keine Vorstellung. So nahm ich zwar die Regeln der Casa nach meinen spirituellen Interventionen zur Kenntnis, hielt mich aber, aus Unwissenheit über die Konsequenzen, nicht unbedingt daran.
Wenn ich mir heute meinen Lebensweg, Transformationssweg in der Casa anschaue, weiß ich, dass es einen kurzen Weg mit schnellem Transformationserfolg für mich hätte geben können, ich aber einen etwas längeren gewählt habe.

Da alles im Leben einen Sinn hat, erkläre ich mir meine Ignoranz der Casa-Regeln heutzutage damit, dass ich ein erfahrener und liebevoller Coach werden sollte. Ein Coach, der andere Menschen durch seine Erfahrungen und Erkenntnisse zu ihren bestmöglichsten Heilungs-/Transformationserfolgen in möglichst kurzer Zeit führt. 

Wie kann ich Sie als Coach unterstützen?
Als erfahrener Coach führe ich Sie in die Gepflogenheiten der Casa ein. Ich mache Sie mit den Abläufen eines Casa-Tages vertraut und unterstütze Sie, dass Sie am richtigen Ort zur richtigen Zeit sind. Ich unterstütze Sie dabei, die für Sie heilungsrelevanten Fragen an die Entität zu formulieren.


Ich geleite Sie in die für sie "richtige Line". Als Coach ist es mir erlaubt, mit Ihnen vor die Wesenheiten zu treten, wenn Sie dies zur Ihrer Unterstützung möchten. Dies ist sehr hilfreich, denn viele Menschen sind im Augenblick des Kontaktes mit der Wesenheit von der Energie so überwältigt, dass sie die Antworten auf ihre Fragen, die ihr ganzes Leben verändern können, gar nicht mitbekommen, nicht verstehen oder sie sogar vergessen.

 

Wenn Sie dies lesen, denken Sie vielleicht, das kann mir nie passieren, die Antworten sind mir schließlich viel zu wichtig. Doch wer noch nie vor der Entität gestanden hat, hat keine Vorstellung vor den ungeheuren Schwingungen, der hohen Energie, in der man sich dort befinden.
Es besteht ganz häufig nach dem Erhalt der Antwort von der Entität der Bedarf, sich darüber auszutauschen. Die Antworten der Entität sind für unerfahrene Casa-Besucher nicht immer verständlich oder nachvollziehbar. Durch meine Erfahrungen, die ich durch lange Aufenthalte in der Casa habe, wirkt ein klärendes, liebevolles Gespräch mit mir beruhigend, aufmunternd und ist somit hilfreich.
 

 

Wenn das Medium nicht da sein sollte, tritt man ebenfalls vor den Stuhl, auf dem die Statue von Santa Rita steht und darf im Segnungsraum in sich hineinhorchen, welche der Möglichen Behandlungen für sie in Frage kommen könnte. Dabei stehe ich ihnen hilfreich zur Seite.



Bei einer anstehenden spirituellen Interventionen begleite ich Sie auf Wunsch zur Interventions-Line, betreue Sie danach, übersetze und erläutere Ihnen die Regeln, die nach einer spirituellen Intervention eingehalten werden sollten, damit sich ihr Transformationsserfolg schnellst möglich einstellt.

Jeder Aufenthalt in der Casa, bzw. in Abadiania kann mit Höhen und Tiefen ihres Gefühlslebens, ihres gefühlten Transformationsserfolges einher gehen.
Ich werde Sie erne auf Ihrem Transformationsweg mit all meiner Liebe, mit meinem Wissen und meinen Erfahrungen durch Gespräche und Zuwendung begleiten und Sie in Ihrem Transformationsprozeß unterstützen.

Ich freue mich darauf, sie unterstützen zu dürfen.

Ich kann Ihnen ganzjährig Termine für Individual- und Gruppen-Coachin in die Casa Dom Inacio de Loyola  anbieten, da ich in Abadiania (Brasilien) lebe.

Bei Fragen und für weitere Informationen treten Sie bitte mit mir über meine Seite "Kontakt" per email in Verbindung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dem Gläubigen bedarf es keiner Worte, für den Ungläubigen gibt es keine Worte!