Der Gläubige bedarf keiner Worte, für den Ungläubigen gibt es keine Worte
Der Gläubige bedarf keiner Worte, für den Ungläubigen gibt es keine Worte
Kognitives Energie Zentrum / Casa Dom Inacio Guiding
Kognitives Energie Zentrum / Casa Dom Inacio Guiding 

Wie heilt Joao De Deus?

Medium Joao betont immer, dass nicht er heilt, sondern dass Gott durch ihn heilt.

Joao de Deus - ein Volltrance-Medium
Ein Volltrance-Medium ist ein Medium, dass seinen Körper, seine Hände, seine Stimme, den Geistwesen - Entitäten - zur Verfügung stellt und diese durch ihn wirken. Dies wird als Incorporation bezeichnet.

Die Geistwesen – auch Entitäten / Wesenheiten genannt
Die Entitäten, die durch Joao wirken, sind geistige Wesenheiten verstorbener Persönlichkeiten. Sie haben in ihrem Leben als Ärzte, Chirurgen, Priester oder Heiler gelebt. So wie der Schirmherr der Casa, Dom Inacio de Loyola, König Salomon, Franz von Assisi, Benzerra de Menezes, Dom Ingrid, Dr. Augusto de Almeida, Dr. Jose Valdevino, Dr. Osvaldo Cruz, Dr. Fritz oder eines der anderen 36 Geistwesen, die durch Joao wirken.

Zum jeweiligen Zeitpunkt der Incorporation ist es immer nur ein Geistwesen, das durch das Medium Joao arbeitet. Manche Geistwesen haben eine so hohe Schwingung, dass sie sich nur kurze Zeit im Körper von Medium Joao aufhalten können. Dies ist zum Beispiel bei Dom Inacio de Loyola und König Salomon der Fall. Je nachdem welche Entität gerade durch Medium Joao arbeitet, verändert sich sein äußeres Erscheinungsbild.
Dom Inacio de Loyola König Salomon

Was können die Entitäten bewirken
Diesen Geistwesen stehen Möglichkeiten des Wirkens an den Menschen zur Verfügung, die das bisherige wissenschaftliche Verständnis von Möglichkeiten in der Medizin bei weitem überschreitet.
So führt diese „Spirituelle Medizin“, mit den uns Menschen bislang weit überlegenen Kräften, mit ihren geheimnisvollen aber realen Wirkungsweisen, oft zu Heilungen von Menschen, die von der Schulmedizin austherapiert wurden oder als unheilbar definiert werden.

Physische Operationen
Der Anteil der Chirurgischen Eingriffe macht 1% der Operationen aus darf aus rechtlichen Gründen nur in Brasilien vorgenommen werden. Jeder Besucher der Casa Dom Inacio de Loyola kann einen chirurgischen Eingriff auf der Bühne der Casa als Augenzeuge erleben und, wenn er das Bedürfnis hat, auch eventuell an sich selbst erfahren.
Dieses Gemälde soll das Arbeiten der Wesenheiten durch Joao bei einer

physischen Operation darstellen.

Die Geistwesen legen sehr großen Wert darauf, dass anwesende Ärzte aus nächster Nähe, teilweise auch als Assistenten, bei den chirurgischen Eingriffen zugegen sind. So konnten sich schon tausende Ärzte davon überzeugen, dass trotz fehlender Anästhesie und ohne jegliche antiseptischen Maßnahmen, keine Schmerzen auftreten und es bei zigtausenden physischen Operationen zu keiner einzigen Infektion kam.
Ich selbst unterzog mich einer physischen Augenoperation, eine meiner beeindruckendste Erfahrungen meines Lebens!
Meine eigene physische Augenoperation
„Spirituelle Operationen“
Unter „Spirituellen Operationen“ versteht man Operationen, die von ihrer Wirkungsweise und ihrem Heilungserfolg zu 100% den physischen Operationen gleichen. Sie machen 99% der vorgenommenen Eingriffe aus und werden von den für uns nicht sichtbaren Wesenheiten und ihren unzählbaren ebenfalls unsichtbaren Helfern durchgeführt. Die spirituelle Operation ist rein geistiger Natur, ohne jegliche körperliche Berührung und findet in Gruppen im Operationsraum, der auch als Segnungs-Raum genutzt wird, statt. Es entstehen dabei keine sichtbaren Narben

Falls Sie neugierig sind und mehr darüber erfahren möchten, empfehle ich Ihnen, nach Abadiania zu reisen und dort Ihre eigenen Erfahrungen zu machen.

Alle Besuche in der Casa Dom Inacio und jedes Vortreten vor die Geistwesen in Abadiania, Brasilien sind unentgeltlich.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Dem Gläubigen bedarf es keiner Worte, für den Ungläubigen gibt es keine Worte!