Der Gläubige bedarf keiner Worte, für den Ungläubigen gibt es keine Worte
Der Gläubige bedarf keiner Worte, für den Ungläubigen gibt es keine Worte
Kognitives Energie Zentrum / Casa Dom Inacio Guiding
Kognitives Energie Zentrum / Casa Dom Inacio Guiding 

Medium Joao und sein vor 48 Jahren gegründetes

"Spirituelles Hospital" die Casa Dom Inacio de Loyola in Abadiania, Brasilien

Medium Joao: Nicht ich heile - Gott heilt!

Joao Teixeria de Faria

erfoschteste Heilmedium der Welt. Seine Heilarbeit ist weltweit publiziert worden. Sie wurde in zahlreichen Büchern, Zeitschriften, Filmen und Fernsehsendungen dokumentiert.

Filme wie: "Healing", "Joao, just a man", und die Fernsehserie von Oprah Winfrey zeugen von dem Erfolg seiner Arbeit.

Viele tausend Ärzte aus aller Welt konnten und können sich bei den chirurgischen Eingriffen, die Joao de Deus auf Wunsch der Einzelnen vornimmt, von der Seriosität seiner Arbeit überzeugen. Anwesende Ärzte werden immer wieder eingeladen, aus nächster Nähe seiner Arbeit zuzuschauen oder ihm zu assistieren. Ich selbst war nicht nur Zeuge vieler dieser chirurgischen Eingriffe, sondern an mir wurde ein solcher Eingriff vorgenommen, der bei vollem Bewusstsein völlig schmerzfrei verlief.

Das Heilzentrum von Joao de Deus, oft auch als "Spirituelles Hospital" bezeichnet, die Casa Dom Inacio de Loyola, liegt in Zentralbrasilien, einem kleinen Ort namens Abadiania. Dort widmet sich Joao de Deus voller Hingabe, an drei Tagen der Woche, Mittwoch, Donnerstag und Freitag, allen Menschen, die zu ihm kommen. Alle Menschen haben Zugang zu ihm, alle Nationalitäten, Kulturen und Glaubensrichtungen. An den Freitagen sind es oft über 1000 Menschen, die ihn aufsuchen. Viele Brasilianer nehmen die lange Reise aus dem Süden Brasiliens auf sich, fahren in großen Überlandbussen 36 Stunden nach Abadiania und anschließend am gleichen Tag wieder zurück. Egal wie viele Menschen an einem Tag in die Casa kommen, jeder Einzelne hat die Möglichkeit vor Joao zu treten und ihm sein Anliegen vorzutragen.

Es sind aber nicht nur die Heilungssuchenden aus Brasilien, sondern Menschen aus der ganzen Welt, die sich in dieser Stätte der Nächstenliebe und Barmherzigkeit einfinden. Damit alle, die der portugiesischen Sprache nicht mächtig sind, ihr Anliegen ebenso vortragen können und die Antworten der Enteties verstehen können, stehen Übersetzer bereit. So wurde dieser kleine Ort in Brasilien, der auf der Landkarte kaum zu entdecken ist, eine Stätte der Begegnung und des Austausches für Menschen aus der ganzen Welt.

Medium Joao stellt seit 68 Jahren voller Hingabe sein Leben in den Dienst am Menschen. Er hat bis jetzt über 8 Millionen Menschen behandelt und vor einigen Jahren gab der frühere brasilianische Präsident Lula, der dreimal von Medium Joao in Sao Paulo behandelt wurde, bekannt, dass er von seinem Kehlkopfkrebs vollständig geheilt ist.

Medium Joao war ein- bis zweimal im Jahr weltweit unterwegs, um seine Heilarbeit anzubieten. Er war im November 2012 in Alsfeld, Deutschland und am 19.07.-21.07.2013 in Basel, Schweiz und 2014 in Salzburg, Österreich.

Ich freue mich, Ihnen ganzjährig Termine für Individual- und Gruppen-Coaching in der Casa Dom Inacio de Loyola anbieten zu können:

Da ich in Abadiania wohne, stehe ich Ihnen ständig zur Verfügung

Für weitere Informationen treten Sie bitte mit mir über meine Seite "Kontakt" per email in Verbindung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dem Gläubigen bedarf es keiner Worte, für den Ungläubigen gibt es keine Worte!